Назван препарат, убивающий COVID-19 почти полностью



Антипаразитный препарат ивермектин на 99% сокращает присутствие коронавируса в клетках организма. Это следует из проведенного учеными из университета Монаша и Королевского госпиталя в Мельбурне исследование, напечатанного в издании Antiviral Research.«Однократная обработка способна


вызывать уменьшение вируса в 5000 раз за 48 часов в культуре клеток», — уверяют специалисты в заключении к работе. По их данным, за первые сутки после применения количество РНК COVID-19 в клетках уменьшается на 93%, а ещё через сутки — 99%.

Австралийские ученые полагают, что препарат почти полностью обезопасить человека от коронавируса, исключив возможность осложнений при болезни, а также её передачу.

Отмечается, что ивермектин одобрен ВОЗ. В научной работе его вводили в зараженные клетки через 2 часа после инфицирования коронавирусом.

The antiparasitic drug ivermectin detects the presence of coronavirus in 99% of cells in the body. This is a follow-up to a study conducted at the University of Monash and Korolevo in Melbourne, published in Antiviral Research.

вызывать уменьшение вируса в 5000 раз за 48 часов в культуре клеток », – уверяют предциалисты в заключении к работа. According to their data, for the first sutures after application, the amount of RNA COVID-19 in the cells is increased to 93%, and in the case of sutures – 99%.

Australian students test that the drug almost completely protects a person from the coronavirus, excluding the possibility of exposure to the disease, and so is the transmitter.

Itmechaettsя, that ivermectin approved VOZ. In scientific work, it was injected into infected cells 2 hours after coronavirus infection.

as Antiparasitikum Ivermectin reduziert das Vorhandensein von Coronavirus in den Körperzellen um 99%. Dies geht aus einer Studie von Forschern der Monash University und des Royal Melbourne Hospital hervor, die in Antiviral Research veröffentlicht wurde.

In der Zellkultur wird das Virus in 48 Stunden um das 5.000-fache reduziert “, versichern die Experten in der Schlussfolgerung, dass es funktioniert. Demnach nimmt die Menge an COVID-19-RNA in Zellen am ersten Tag nach der Anwendung um 93% und an einem anderen Tag um 99% ab.

Australische Wissenschaftler glauben, dass das Medikament eine Person fast vollständig vor Coronavirus schützt und die Möglichkeit von Komplikationen aufgrund der Krankheit sowie deren Übertragung ausschließt.

Es wird darauf hingewiesen, dass Ivermectin von der WHO zugelassen ist. In wissenschaftlichen Arbeiten wurde es 2 Stunden nach der Infektion mit Coronavirus in infizierte Zellen injiziert.

Das Antiparasitikum Ivermectin erkennt das Vorhandensein von Coronavirus in 99% der Zellen im Körper. Dies ist eine Fortsetzung einer Studie, die an der Universität von Monash und Korolevo in Melbourne durchgeführt wurde und in Antiviral Research veröffentlicht wurde.

verursachen eine 48-fache Reduktion des Virus in 48 Stunden in der Zellkultur “- versichern Sie den Predialisten den Abschluss der Arbeit. Nach ihren Angaben ist für die ersten Nähte nach der Applikation die Menge an RNA COVID-19 in den Zellen auf 93% und bei Nähten auf 99% erhöht.

Australische Studenten testen, dass das Medikament eine Person fast vollständig vor dem Coronavirus schützt, wobei die Möglichkeit einer Exposition gegenüber der Krankheit ausgeschlossen ist, ebenso wie der Sender.

Itmechaettsя, dass Ivermectin VOZ zugelassen. In wissenschaftlichen Arbeiten wurde es 2 Stunden nach der Coronavirus-Infektion in infizierte Zellen injiziert.


Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *