Вот что происходит с организмом, когда вы едите сало. Не упадите со стула!



О вреде сала ходит немало легенд, которые зачастую пугают людей, любящих этот продукт. Сегодня мы разберемся во всех тонкостях вопроса и развеем большинство мифов.


Сало вызывает полноту и ожирение

Это не совсем верно: сало, как и другие продукты, негативно влияет на организм человека только в чрезмерных количествах. Здоровым людям, которые не страдают от проблем с желудочно-кишечным трактом, печенью и поджелудочной железой, сало пойдет только на пользу. Дневная норма свежего сала для здорового человека — 10–30 граммов в день.

2_result

Это тоже миф: у здоровых людей сало не вызывает проблем с пищеварением. Подкожный жир невероятно полезен для организма, ведь этот продукт плавится при температуре нашего тела. Стоит заметить, что он противопоказан людям, которые страдают от проблем с выработкой желчи. 3_resultСало — сплошной жир

Гораздо важнее холестериновый обмен. Организм должен получить максимум полезных веществ и правильно их переработать. В этом ему помогут кислоты, которые содержатся в сале, — линолевая и арахидоновая.

Сало с хлебом — очень вредно!

Как ни странно, это тоже неправда. Такое сочетание является чрезвычайно благотворным для нашего организма: оба продукта прекрасно усваиваются при условии, что человек здоров.

Для тех, кто пытается похудеть, сало тоже сослужит добрую службу, ведь это прекрасный источник энергии. Сало с овощами — лучший выбор во время диеты.Поделись с друзьями этой статьей, будь уверена, они узнают для себя много интересного!

Am Vorabend der strengen Kälte empfehlen die Ärzte, auf tierische Produkte zu achten, die sicher zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Bekämpfung von Infektionen eingesetzt werden können. Eines dieser Produkte ist frischer Speck.

Картинки по запросу "сало."

Die Vorteile von Schmalz

1_Ergebnis Fett enthält eine große Menge an Vitaminen A, D, E sowie Carotin. Dieses subkutane Fett hilft bei der Aufrechterhaltung der Immunität und verbessert den gesamten Körpertonus, insbesondere während der kalten Jahreszeit.

Es gibt viele Legenden über die Gefahren von Schmalz, die Menschen, die dieses Produkt lieben, oft erschrecken. Heute werden wir alle Feinheiten des Problems verstehen und die meisten Mythen zerstreuen.

Fett verursacht Fett und Fettleibigkeit

Dies ist nicht ganz richtig: Schmalz wirkt sich wie andere Lebensmittel nur in übermäßigen Mengen negativ auf den menschlichen Körper aus. Für gesunde Menschen, die keine Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt, der Leber und der Bauchspeicheldrüse haben, ist Fett nur von Vorteil. Die tägliche Norm für frisches Schmalz für einen gesunden Menschen beträgt 10-30 Gramm pro Tag.

Dies ist auch ein Mythos: Bei gesunden Menschen verursacht Schmalz keine Verdauungsprobleme. Subkutanes Fett ist unglaublich vorteilhaft für den Körper, da dieses Produkt bei unserer Körpertemperatur schmilzt. Es ist erwähnenswert, dass es für Menschen kontraindiziert ist, die unter Problemen mit der Galleproduktion leiden. 3_Ergebnis Fett – festes Fett

Картинки по запросу "сало."

Wer hat gesagt, dass es schlecht ist? Subkutanes Fett ist eine einzigartige Struktur, die reich an der seltenen Arachidonsäure ist. Diese Substanz ist für unseren Körper äußerst notwendig, da keine einzige Immunreaktion darauf verzichten kann und diese Säure auch für den Cholesterinstoffwechsel notwendig ist. 4_Ergebnis Schmalz enthält viel Cholesterin

Schmalz enthält wie jedes tierische Produkt Cholesterin. Aber seine Zahl ist nicht so groß wie wir früher dachten. 100 Gramm frisches Schmalz enthalten 70-100 Milligramm Cholesterin. Zum Vergleich enthalten 100 Gramm Rindfleischniere 1.126 Milligramm Cholesterin. 5_ErgebnisAber keine Sorge, wenn Sie ein Produkt konsumiert haben, das eine große Menge dieser Substanz enthält. Ärzte haben lange bestätigt, dass die Menge an Cholesterin im Blut und im Gewebe wenig davon abhängt, wie viel Sie essen.

Картинки по запросу "сало."

Der Cholesterinstoffwechsel ist viel wichtiger. Der Körper muss das Maximum an nützlichen Substanzen erhalten und diese richtig verarbeiten. Dabei helfen ihm die Säuren, die in Fett – Linolsäure und Arachidonsäure enthalten sind.


Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *